Samstag, 31. Dezember 2016

Was war und kommt | Lesemomente 2016/17

Das Jahr 2016 war ein besonderes Jahr voller Tränen, wunderbarere Lächeln und viele lesenswerte Momente. In diesem Post stelle ich euch meine TOP 3 Lesehilights, die Trilogie die mich geprägt hat, mein absolutes Flopbuch und natürlich was für das Jahr 2017 noch ansteht, vor.

TOP 3 || 2016

Cover von Carlsen (Verlag)

 Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeiten

von Jennifer Wolf
(Teil 1 der Jahreszeitenreihe {4+1 Band})

Morgentau hat mich auf eine ganz besondere Weise berührt, ich habe es am Anfang dieses Jahres gelesen und war von der Gestaltung des Buches überwältigt. 
Es ist eine einfache Liebesgeschichte und doch hat sie so manche Facette. 
Maya Morgentau lebt in der Zukunft, eine Hüterin der Erdgöttin Gaia, sie wird eine der Jahreszeiten - Gaias Söhne - wählen und mit ihm für hundert Jahre zusammenleben. 
Eine kurzweilige Geschichte und ein gelungener Auftakt zu der Reihe der Jahreszeiten, die Liebe, Schmerz, Freude, Tränen und Freundschaft mit sich bringt.

Montag, 26. Dezember 2016

Der Weg der gefallenen Sterne | Rezension


Cover von Amazon
 Titel: Der Weg der gefallenen Sterne
Orginaltitel: Promised
Autorin: Caragh O'Brien

Verlag: Heyne Verlag (2013)
Preis: 8,99 € (Taschenbuch)

450 Seiten,
empfohlen ab 14 Jahren

Samstag, 17. Dezember 2016

Das Land der verlorenen Träume | Rezension

Cover von Amazon
 Titel: Das Land der verlorenen Träume
Orginaltitel: Prized
Autorin: Caragh O'Brien

Verlag: Heyne Verlag (2012)
Preis: 8,99 € (Taschenbuch)

492 Seiten,
empfohlen ab 14 Jahren

Mittwoch, 14. Dezember 2016

Die Stadt der verschwundenen Kinder | Rezension

Cover von Amazon

 Titel: Die Stadt der verschwundenen Kinder
Orginaltitel: Birthmaked
Autorin: Caragh O'Brien

Verlag: Heyne Verlag (2011)
Preis: 8,99 € (Taschenbuch)

464 Seiten,
empfohlen ab 14 Jahren